Baumpflege

Baumpflege - nachhaltige Gesunderhaltung

Bei diesen Schnittmaßnahmen werden Fehlentwicklungen, sich kreuzende oder reibende Äste oder Totholz entfernt. Ebenso muß der lichte Raum im öffentlichen Verkehr freigehalten werden. Diese Maßnahmen werden überwiegend im Fein- und Schwachastbereich (bis 5 cm Durchmesser) vorgenommen.

Lichtraumpfofil und Gebäudefreischnitt

Baumteile über offentlich zugänglichen Straßen und Gehwegen dürfen den öffentlichen Verkehr nicht beeinträchtigen oder behindern. Daher muß eine lichte Höhe der untersten Kronenteile von 4,50 m über Straßen und 2,50 m über Gehwegen eingehalten werden. Baumteile, welche Schäden an Gebäuden verursachen, werden eingekürzt.

Kronenpflege

Hier werden Fehlentwicklungen im Kronenbereich beseitigt. Sich kreuzende Äste oder miteinander konkurrierende Äste werden entfernt oder eingekürzt. Totholz ab einem Astdurchmesser von 3 cm wird entfernt.

Totholzentfernung

Schnell und sicher entfernen wir abgestorbene Äste ab 3 cm Durchmesser oder ganze abgestorbene Kronenteile und bringen diese sicher zu Boden.

Kontaktieren Sie uns für eine fachgerechte Beratung über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der Nr. (0345) 249 30 51.